Das 1. Harzgeröder Brunnenfest am 28. Mai 2011 (28.05.2011)

Am 28. Mai 2011 fand auf dem Gelände der „Alten Heilstätte Harzgerode“ ab 14.00 Uhr das 1. Harzgeröder Brunnenfest statt. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Harzgerode waren mit Ihren Gästen herzlich dazu eingeladen. Sehr viele Harzgeröderinnen und Harzgeröder sind dieser Einladung gefolgt, so dass der Bürgerverein Unterharz als Veranstalter viele große und kleine Gäste zu dieser Veranstaltung begrüßen konnte.

 

Mit der Ausrichtung des 1. Harzgeröder Brunnenfestes bedankte sich der Bürgerverein Unterharz als Projektträger der Umgestaltung des Marktbrunnens für die zahlreichen bisherigen Spenden zur Verschönerung des Brunnens. Zugleich wurde mit dem Brunnenfest eine neue Runde der Spendenbemühungen eingeleitet, um noch mehr Spender zu aktivieren. Bisher wurde ein Viertel der erforderlichen Summe an Spenden eingeworben.

 

Die Mitglieder des Bürgervereins Unterharz und deren Familien, unter Ihnen der engagierte Eigentümer des Geländes der ehemaligen Kinderklinik, haben mit großem Aufwand und persönlichem, ehrenamtlichen Einsatz das Fest liebevoll vorbereitet und gestaltet.

 

Die Gäste wurden mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, großen Grillbratwürsten, Wiener Würstchen, Schwarzbrot mit Bärlauchbutter sowie Bier und natürlich auch alkoholfreien Getränke sehr herzlich von den Vereinsmitgliedern und Freunden bewirtet. Fischbrötchen und technische Mittel wurde vom Landgasthaus, Restaurant & Hotel „Jägerstube“ Oertel in Dankerode gesponsert. Auch hat die Fleischerei Müller aus Schwenda einiges gesponsert. Wir sagen danke!

 

Nach der Eröffnung des Festes und den Grußworten von Bürgermeister Jürgen Bentzius und Ortsbürgermeister Horst Schöne sorgten eine Reihe von Programmdarbietungen mit der Tanzgruppe des Kinder- und Jungendhauses „Marie Juchacz“, der Kinder- und Jugendfeuerwehr Neudorf sowie die Vorführungen der Modellschiffs-, Modellflugzeug- und Modelltruck-Freunde neben Torwandschießen und Tombola für Abwechslung und Unterhaltung.

 

Bei guter Schlager- und Blasmusik durch den DJ MUSIC amüsierten sich nicht nur die vielen anwesenden Bürgerinnen und Bürger aus Harzgerode, sondern auch zahlreiche Gäste aus Deutschland, den Niederlanden und ganz Europa, die Urlaub bei uns im Harz machten.

Zahlreiche individuelle Spenden der anwesenden Bürger und Gäste sowie die Einnahmen aus dem Verkauf der Tombola-Lose, Speisen und Getränke, die gleichfalls in das Spendenaufkommen eingehen, trugen zum Erfolg des 1. Harzgeröder Brunnenfestes bei.

 

Das 1. Harzgeröder Brunnenfest war für alle Beteiligten eine schöne Gelegenheit, Gemeinsinn, Gemeinsamkeit und bürgerschaftliches Engagement zu zeigen. Wir, der Bürgerverein Unterharz sagen danke, und freuen uns über die Teilnahme der Ortschaftsräte.


Mehr über: Bürgerverein Unterharz e.V.
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]