Schielo
Straßberg Kirchturm
Dankerode
Güntersberge
Königerode
Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

+++ Stadt Harzgerode bereitet lokales Impfen vor +++

Stadt Harzgerode, den 04. 02. 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

die aktuelle Corona-Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen und verlangt viel von uns ab. Wir haben allerdings immer bewiesen, dass wir eine starke Stadt sind und füreinander da sind. Gerade in diesen Zeiten ist Zusammenhalt das Wichtigste. Als Stadtverwaltung sind wir auch weiterhin für Sie da und werden unsere gesamte Kraft aufwenden, um diese Pandemie zu bewältigen.

 

Wir haben entschieden, gemeinsam mit dem Landkreis Harz ein Impfen in unserer Stadt möglich zu machen.

 

Das Impfzentrum für alle Ortsteile der Einheitsgemeinde Stadt Harzgerode wird in der Ernst-Bremmel-Turnhalle im Neudorfer Weg 1 in Harzgerode eingerichtet. Die Turnhalle ist barrierefrei, groß genug und es stehen die erforderlichen Parkplätze zur Verfügung.

 

Wir rechnen mit dem Start Mitte März bzw. Anfang April. Das Impfen vor Ort wird starten, wenn genügend Impfstoff zur Verfügung steht!

 

Sie müssen zunächst nichts unternehmen! Die Stadt Harzgerode wird Sie anschreiben!

 

Daher bitten wir Sie von weiteren Anfragen abzusehen. Zunächst wird die Gruppe der über 85-jährigen angeschrieben. Im Anschluss folgen die nächsten Altersgruppen. Mit dem Schreiben erhalten Sie eine Telefonnummer, mit der Sie mit einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen Impftermin vereinbaren können. Alle weiteren Informationen erhalten Sie ebenfalls mit diesem Schreiben.  

 

Auch, wenn es aktuell immer noch größere Probleme bei der Terminvergabe über die bestehenden Möglichkeiten gibt, empfehlen wir unabhängig von unseren derzeitigen Bestrebungen weiterhin einen Impftermin über die Telefonnummer 116117 oder via www.impfterminservice.de. zu vereinbaren.

 

 

Bild zur Meldung: +++ Stadt Harzgerode bereitet lokales Impfen vor +++

VERANSTALTUNGEN
 
UNTERKÜNFTE

Inhalt folgt..