Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

+++ 3. Änderung der 17. Corona-Eindämmungsverordnung = Regelungen in Sachsen-Anhalt, die bis zum 23.07.2022 gelten +++

Stadt Harzgerode, den 22. 06. 2022

Am 21.06.2022 hat die Landesregierung die 3. Änderung der 17. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen, die bis zum 23.07.2022 gilt.

 

Es bleibt in Sachsen-Anhalt bei den bestehenden Verpflichtungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und zum Testen insbesondere in medizinischen und pflegerischen Bereichen. Im öffentlichen Personennahverkehr gilt weiterhin die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Für Einrichtungsbetreiber, Veranstalter sowie Ladeninhaber besteht auch weiterhin die Möglichkeit, im Rahmen ihres Hausrechts zusätzliche Schutzmaßnahmen wie zum Beispiel Masken- oder Testpflichten zu treffen.

 

Weiterführende Informationen gibt es im Download-Bereich.

 
VERANSTALTUNGEN
 
UNTERKÜNFTE

Inhalt folgt..