Newsletter:
Schrift:
 
 
Teilen auf Facebook   Drucken
 

STADT HARZGERODE GOT TALENT! - Die Sommermärchen - Kleinkunstbühne

Stadt Harzgerode, den 14.03.2017

Das große Sommermärchen wirft seine musikalischen Schatten voraus. Neben vielen großen Highlights, erwartet uns dieses Jahr auch ein „Kleines“:  

 

Auf vielen Festen in den Ortsteilen der Stadt Harzgerode konnten sich die Organisatoren des Sommermärchens in den letzten Jahren davon überzeugen, welch‘ großes musikalisches Talent in den Bürgerinnen und Bürger, den Kinder und Jugendlichen und den Vereinen unser Stadt steckt.

 

Mit der „Sommermärchen - Kleinkunstbühne“ wollen wir nun diese Talente zusammenbringen: Am 9. September ab dem frühen Nachmittag wollen wir den kleinen und großen Künstlern in unserer Stadt und aus der Region eine weitere Möglichkeit geben, um sich vor einem Publikum zu präsentieren.  Auf einer 4 x 4 m Bühne mit entsprechender Beschallungstechnik könnt ihr Euer wahres Talent den vielen Besuchern des Sommermärchens zeigen. Dabei ist jede Musikrichtung, ob Rock/Pop/Schlager oder volkstümliche Musik, willkommen.

 

Ob ihr singt oder ein Instrument spielt... ob Jung oder Alt... ob Solo-Künstler oder sogar als Band... Wir suchen „Stadt Harzgerodes Next Superstars“. Also wenn ihr schon immer einmal Lust hattet Live und Open-Air Musik zu machen, dann ist dies die perfekte Gelegenheit für Euch.

 

Bewerben könnt ihr Euch per

mail: stadtinfo@harzgerode.de  (kennwort: kleinkunstbühne)

 

oder

 

Telefon: 039484/7476 305

 

Bitte gebt dazu folgende Infos an:

-Name unter dem ihre euren Auftritt durchführen wollt (wichtig bei Bands)

-Musikrichtung

- Geplante Auftrittsdauer (wahlweise 15 oder 30 min)

- ggfs. eine Songliste.

    -> aus diesen Infos erfolgt zeitnah eine Veröffentlichung der Künstlerabfolge.

 

Wir freuen Uns auf Euch!

 

Hinweise:

-Für die GEMA-Anmeldung ist eine Liste der Lieder zwingend erforderlich.

-Für die Teilnahme von Kindern/Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten erforderlich. Kinder unter 14 Jahren sind beim Auftritt von min. einem Elternteil/Erziehungsberechtigten oder Personensorgeberechtigten zu begleiten.

-Aus Haftungsgründen darf nur die Beschallungstechnik der Stadt Harzgerode bzw. ihrer Vertragspartner verwendet werden. Instrumente, Mikrofone und andere Wiedergabegeräte/-medien der Künstler sind davon ausgenommen. Mikrofone können auch vom Veranstalter gestellt werden.

-für die Auftritte werden keine Gagen gezahlt!