Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Die Stadt Harzgerode optimiert ihre Impfstrategie +++ Booster- und Erstimpfungen im Impfzentrum nach Anmeldung möglich

Stadt Harzgerode, den 26. 11. 2021

Harzgerode stellt sich mit großer Vehemenz der Aufgabe, die vierte Corona-Welle zu brechen. Am 25.11.2021 wurden erneut 3.300 Einladungsschreiben an alle Ü18 bis 60-Jährigen mit den zur Impfung erforderlichen Unterlagen versendet.

 

Neben der Auffrischungsimpfung wird in diesem Schreiben die Möglichkeit zur Erstimpfung im Impfzentrum in der Ernst-Bremmel-Sporthalle im Neudorfer Weg 1 in Harzgerode angeboten. Mit diesem erweiterten Service tragen wir der Tatsache Rechnung, dass das Impfen die einzigste Chance ist, die Corona-Pandemie wirksam einzudämmen.

 

Unsere Telefon-Hotline ist vom 29.11.2021 bis 02.12.2021, täglich von 08.00 bis 16.00 Uhr und am 03.12.2021 von 08.00 bis 12.00 Uhr erreichbar.

 

Wir bieten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln der Corona-Pandemie die Stirn und werden in gemeinsamer Kraftanstrengung mit den MALTESERN und den beteiligten Ärzten nichts unversucht lassen, das Impftempo zu forcieren.

 

 

Bild zur Meldung: Ernst-Bremmel-Sporthalle