Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Teilen auf Facebook   Drucken
 

Überfüllte Containerstellflächen/ Entsorgung von Textilien

Stadt Harzgerode, den 06. 11. 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Absatzmarkt bzw. die Abnahme in der Textil-Verwertungsbranche weltweit eingebrochen. Dies wirkt sich leider auch erheblich bei uns (bzw. allen Gemeinden bundesweit) vor Ort aus. Viele Textilverwerter können bereits eingesammelte Textilien nicht mehr weiterverarbeiten, lagern unter hohen Kostenfaktoren  tonnenweise Textilien deutschlandweit und kommen leider auch ihren Verpflichtungen zur Abholung der Textilien an den Containerstellflächen nicht mehr nach.


 In unserem Stadtgebiet betrifft dies derzeitig explizit einen Anbieter, der insgesamt 7 Stellflächen angemietet hatte. Die Auswirkungen sind seit Monaten ersichtlich und trotz mehrfachen Eingreifens seitens der Ordnungsverwaltung spitzt sich die Situation zu.
Wir bitten daher alle Bürger/-innen darum, an bereits überfüllten Containerstellflächen das weitere Ablagern von Textilien zu vermeiden:
im Ortsteil Harzgerode       - Straße der Kolbenwerker
                  - Stolberger Straße
im Ortsteil Straßberg          - Kirchstraße
im Ortsteil Neudorf                - Haynscher Weg
im Ortsteil Güntersberge        - Georg- Freitag-Straße  (2 Container)
im Ortsteil Siptenfelde     - Herrenstraße

 

Nicht mehr benötigte Textilien (Kleidung, Haushaltstextilien etc.) können in Teilen auch über den Hausmüll (bitte beachten SIe hier die Regularien der Entsorgungswirtschaft unter www.enwi-hz.de bzw. informieren Sie sich unter 03941 68800) oder an anderen Verwertungsstellen bzw. in nicht überfüllten Kleidungscontainern entsorgt werden. Im schlimmsten Fall müssen die Textilien jedoch weiter  in den jeweiligen Haushalten gelagert werden, bis sich die Lage wieder entspannt hat. Hier bitten wir um Ihre Mithilfe!


Die Ordnungsverwaltung steht derzeitig in Verhandlungen mit anderen Textilverwertern, um insbesondere an den o.g. Stellflächen für eine zeitnahe Entspannung zu sorgen. Gegen den derzeitigen Stellflächennutzer wurden vor Wochen mehrere Verfahren aufgrund des Straßengesetzes des Landes Sachsen-Anhalts eingeleitet.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen hierzu unter der 039484/7476 307 zur Verfügung.


Ihre Ordnungsverwaltung!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Überfüllte Containerstellflächen/ Entsorgung von Textilien