Teilen auf Facebook   Drucken
 

Bauleitplanung

Auf dieser Seite wird die Bauleitplanung der Stadt Harzgerode veröffentlicht.

Wichtige Nutzungshinweise

Die im Internet bereitgestellten Unterlagen sind für rechtsverbindliche Aussagen nicht maßgebend. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen nur als ergänzendes Informationsangebot.

Alle Dokumente liegen im PDF-Format vor. Wenn Sie keinen PDF Reader haben, so können Sie sich den Adobe Reader bei Adobe kostenlos herunterladen.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich umfassend in der Bau- und Ordnungsverwaltung der Stadt Harzgerode Marktplatz 7 in Harzgerode beraten zu lassen.

 

Aktuelle Planverfahren

 

1. Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

                           

Der Stadtrat der Stadt Harzgerode hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.12.2019

den Aufstellungsbeschluss Nr. 2018/069 für den Bebauungsplan Nr. 12 "Erweiterung Industriepark Harzgerode" aufgehoben und für das Plangebiet neu gefasst.

Frühzeitig ist über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung und die

voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten. Diese frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit erfolgt in Form einer Auslegung.

Nach § 3 Abs.1 Baugesetzbuch in der zurzeit geltenden Fassung wird dazu der Vorentwurf

des Bebauungsplanes einschließlich Begründung und Umweltbericht

 

                        in der Zeit vom 27.01.2020 bis einschließlich 14.02.2020

 

 

in der Bauverwaltung der Stadt Harzgerode Zi. 8, 1.OG, Marktplatz 7, in Harzgerode während folgender Zeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag                    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie

Dienstag                                                                    13:00 Uhr bis 18:00 Uhr und

Donnerstag                                                                13:00 Uhr bis 16.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt.

 

Öffentliche Bekanntmachung

 

Vorentwurf Planzeichnung

 

Vorentwurf Begründung

 

 

2. Öffentliche Auslegungen

 

Derzeit befinden sich keine Bauleitpläne in der öffentlichen Auslegung.

 

3. Bekanntmachungen von Satzungen oder erteilten Genehmigungen

 

Öffentliche Bekanntmachung der Erteilung der Genehmigung des Flächennutzungsplanes der Stadt Harzgerode gemäß § 6 Abs. 5 BauGB (Baugesetzbuch)

 

Das Landesverwaltungsamt, Referat 305 Bauwesen, hat mit Genehmigungsverfügung vom 18.01.2019, Aktenzeichen: 305.1.2.-21101-HZ/145, die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Stadt Harzgerode genehmigt.

Die Erteilung der Genehmigung wurde im amtlichen Teil des Unterharzboten 02/2019 vom 16.02.2019 gemäß § 6 Abs. 5 des BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Der wirksame Flächennutzungsplan mit der Begründung und der zusammenfassenden Erklärung wird über nachstehende Links zugänglich gemacht.

Jedermann kann den Flächennutzungsplan, die Begründung und die zusammenfassende Erklärung einsehen und über deren Inhalt Auskunft in der Bauverwaltung der Stadt Harzgerode, Marktplatz 7 in 06493 Harzgerode während der Sprechzeiten erhalten.

 

Bekanntmachung der Erteilung der Genehmigung des Flächennutzungsplanes

 

Flächennutzungsplan Planzeichnung

 

Begründung zum Flächennutzungsplan

 

Zusammenfassende Erklärung

 

Sanierungsgebiet „Harzgerode – Ortskern“ - Information zur Ausgleichsbetragserhebung

 

Nach mehreren Jahren der Möglichkeit zur freiwilligen Ablösung des Ausgleichsbetrags hat die Stadt Harzgerode nun die Vorausleistungsbescheide an die Grundstückeigentümer im Sanierungsgebiet verschickt.

 

Alle betroffenen Grundstückseigentümer haben die Möglichkeit nach Terminvereinbarung unter der Rufnummer Tel. 039484 7476 404 eine persönliche Erörterung wahrzunehmen.

 

 

Bodenrichtwertkarte Sanierungsgebiet Harzgerode Ortskern

VERANSTALTUNGEN
 
UNTERKÜNFTE

Inhalt folgt..