Teilen auf Facebook   Drucken
 

Wahl des Stadtrates und der Ortschaftsräte der Stadt Harzgerode

am 26. Mai 2019

 

Die fünfjährige Wahlperiode des Stadtrates und der Ortschaftsräte der Stadt Harzgerode endet am 30.06.2019. Die Stadträte und Ortschaftsräte sind daher gemäß Kommunalwahlgesetz und Kommunalwahlordnung von den Wahlberechtigten in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl neu zu wählen.

 

Die nächste Wahl zum Harzgeröder Stadtrat und zu den Ortschäftsräten findet am Sonntag, dem 26. Mai 2019 statt.

Am gleichen Tag sind die Bürgerinnen und Bürger auch zur Wahl des Europaparlaments aufgerufen.

 

 

Zu den Stadtrats- und den Ortschaftsratswahlen 2019 können Wahlvorschläge eingereicht werden. Die dazu notwendigen Formulare sind bei der Wahlleiterin der Stadt Harzgerode (Rathaus, Zimmer 108) erhältlich.


Reichen Sie die Wahlvorschläge bitte so rechtzeitig wie möglich ein. Die Einreichungsfrist endet am Montag, dem 18.03.2019 um 18:00 Uhr.

 

Weitere Informationen können Sie dem folgenden Merkblatt für die Einreichung von Wahlvorschlägen entnehmen.

 

 

Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung Wahlleiter

Aufforderung an die Parteien zur Benennung von Wahlausschuss- und Wahlvorstandsmitgliedern

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Dankerode

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Güntersberge

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Harzgerode

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Königerode

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Neudorf

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Schielo

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Siptenfelde

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen_Stadtrat_OSR Straßberg

VERANSTALTUNGEN
 
UNTERKÜNFTE

Inhalt folgt..