Teilen auf Facebook   Drucken
 

Angelsportverein Unterharz e.V.

Stolberger Höhe 3
06493 Stadt Harzgerode

Telefon (039484) 40381 Hartmut Klock
Telefon (039484) 40377 Jens Striemann

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:


Der ASV Unterharz e.V. wurde am 12. Dezember 1990, aus damals 6 Gruppen des ehemaligen KFA Quedlinburg gegründet.

1991 kam dann eine weitere Gruppe hinzu, so dass wir nun in 7 Gruppen mit insgesamt ca. 390 Mitgliedern organisiert sind.

Der ASV Unterharz organisiert sich  im Territorium der jetzigen Stadt Harzgerode mit den umliegenden Gemeinden und die Mitglieder können ca. 100 ha stehende Gewässer und ca. 44km Flusslauf im Harz beangeln.

Die stehenden Gewässer sind die Talsperren, die Perlen des Nordharzes. Auch kleinere Teiche,  welche aus den Zeiten des Bergbaues stammen werden vom ASV betreut. Das Flüsschen Selke, welches sich zu ca. 80% in einem  Naturschutzgebiet befindet, bietet den Anglern neben Teilen der Wipper die Möglichkeit, Forellen und Äschen in Natur belassenen Flüssen zu angeln. Hier befinden sich hervorragende Flugangelstrecken, die man beangelt haben sollte.

Der ASV Unterharz bietet  seinen Mitgliedern ein Angelerlebnis mitten in der Natur, fern ab von Straßen und Lärm. Gäste sind herzlich Willkommen. Wir bitten aber im Interesse der Natur, nur die freigegeben Wege und Gewässerabschnitte zu beangeln. Ein uneingeschränkter Zugang zu allen Gewässern ist leider aus Natur- und Landschaftsschutzgründen nicht überall gestattet. Details werden bei der Ausgabe Angelkarten bekannt gegeben sowie unter Angelsport

 

Gewässer

 

  • 20 Krebsbachteich
  • 21 Selke von Auslauf Bergsee bis ca. 200m unterhalb Selkemühle (keine Gastkarten)
  • 22 Brauteich (Aufzuchgewässer)
  • 23 Bergsee
  • 24 Elbingstalteich (keine Gastkarten)
  • 25 Katzsohlteich (keine Gastkarten)
  • 26 Kilianstalsperre (keine Gastkarten)
  • 27 Maliniusteich
  • 28 Frankenteich (keine Gastkarten)
  • 29 Faule Pfütze (Aufzuchtgewässer)
  • 30 Treuer Nachbarteich
  • 31 Fürstenteich
  • 32 Ziegelgrundteich (Aufzuchtgewässer)
  • 33 Teufelsteich
  • 34 Gondelteich
  • 35 Grenzteich (Salmonidengewässer)
  • 36 Mönchsteich
  • 37 Schmale Wipper (Salmonidengewässer)