Teilen auf Facebook   Drucken
 

Naturlehrpfad Harzgerode

Vorschaubild

Länge: ca. 1,3 km - Zeit: ca 1 Stunde

 

Der Naturlehrpfad führt oberhalb des Klippenwegs von der "Paul Krause Hütte" bis zum Denkmal und Aussichtspunkt Köthener Hütte. Entlang des Pfades wird die heimische Pflanzen- und Tierwelt auf Tafeln anschaulich illustriert.

Eine Schutzhütte, Bänke und und Sitzgruppen laden zum Verweilen inmitten der Natur ein.

Über Hochsitze und andere jagdliche Einrichtungen wird nicht nur informiert, sie dürfen hier auch erklettert werden.

 

Besonders unterhaltsam wird es bei den Tafeln mit einem Rätselquiz, dem Barfußpfad und der Klangorgel.

Der Naturlehrpfad wurde im Jahr 1991 eingerichtet.

Die nach 14 Jahren erforderlichen Erneuerungen und Aktalisierungen erfolgten in den Jahren 2006 und 2007

  Naturlehrpfad

Die Anbindung zu weiteren besonderen Aussichtspunkten ermöglicht  romantische Ausblicke in das Selketal und lockt  zur Erkundung des überregionalen Wanderweges Selketalstieg.